Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Bratwurst, Showtheater und Besuch der „Promis“

Bei schönem Wetter und mit Bratwurst, kalten Getränken und Live-Musik setzte der Lions-Club Bad Sooden-Allendorf seine Tradition fort und lud am Himmelfahrtstag nach Witzenhausen auf die Warteberghütte ein.
Seit nunmehr 15 Jahren findet das Event des Clubs am „Vatertag“ in Witzenhausen statt und so waren auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher gekommen, um den wunderbaren Blick von der Warteberghütte aus über Witzenhausen in das Werratal zu genießen und sich bei Speis und Trank zu stärken. Das Schreckschuss-Showtheater aus Malsfeld sorgte für tolle Stimmung und wer sich unter den Besuchern umschaute, konnte sogar einige „Promis“ entdecken. So mischte sich unter anderem Witzenhausens Bürgermeister Daniel Herz unter die Gäste und auch Alexander Edelhofer, Sieger des Bilstein Marathons der letzten zwei Jahre, war mit seiner Familie zum Warteberg gekommen. Eine tolle Veranstaltung, die durch das später aufkommende Gewitter nicht getrübt wurde. Text: sto. / Fotos: Halpape