Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

„Ich liebe meine Heimat“

Großes Interview mit G.G. Anderson + Verlosung

„Mit meiner Musik habe ich
eine Frau aus dem Koma geholt“

G. G. Anderson

In Eschwege ist kein Auto so bekannt wie der silbergraue Mercedes 190 SL Oldtimer mit dem Kennzeichen ESW GG 52 H. Am Steuer auf den roten Ledersitzen sitzt Schlagerkönig G. G. Anderson und fährt seine tägliche Tour durch die Innenstadt. Auf einen Platz im vollen Straßencafé muss Gerd Grabowski, wie er im wahren Leben heißt, übrigens nie warten. Denn den Kaffee lässt er sich vom Eiscafé Vian gern direkt am Auto servieren. Am 4. Dezember wird G. G. Anderson 70 Jahre alt und hat für dieses große Ereignis so einiges geplant. Wir haben uns mit Eschweges Ehrenbürger Nummer eins auf einen Cappuccino getroffen und mit ihm über Heimatliebe, seine Musikleidenschaft und seinen Plänen für den runden Geburtstag gesprochen.

mein WMK: Was gibt es bei Ihnen Neues?
G.G. Anderson: Wir haben gerade die ersten Texte für mein neues Album gesichtet, einige Songs sind auch schon eingesungen. Der Erscheinungstermin ist für September oder Oktober geplant. Und zu meinem 70.igsten lasse ich eine Biographie schreiben: „70, na und?“ soll der Titel sein. Sie erscheint im Dezember.

Auf welche Termine freuen Sie sich 2019 noch?
Da gibt es einige. Ganz großartig wird unser Event „GG Anderson und Freunde“ am 1. Juni in Wanfried. Wir feiern dort eine große Schlagerparty zusammen mit Semino Rossi, den Amigos, Olaf der Flipper, den Schlagerpiloten und meiner Wenigkeit. Ich freue mich auch auf die große Schlagerhitparade, auf unsere Kreuzfahrt-Tour in den Oman und natürlich auf das Johannesfest in Eschwege. Das verleiht mir als gebürtigem Eschweger heute noch Gänsehaut-Feeling und ist ein fester Termin in meinem Kalender.

Sie sind seit rund 50 Jahren im Musikgeschäft, haben zahlreiche Preise abgeräumt, darunter die Goldene Stimmgabel, kletterten mit Ihren Hits und Alben auf die vorderen Chartplätze. Haben Sie noch Wünsche offen?
Ja! Ein ganz großer Traum wäre ein Duett mit Celine Dion. Und ich möchte meinen Hit „Sommernacht in Rom“ in Peking auf Chinesisch singen. Wir sind gerade dabei, das zu organisieren.

Sie leben von Geburt an in Eschwege, sind bei allen Erfolge immer hier geblieben….
…weil Eschwege eine traumhafte Stadt ist und auch die Landschaft mit ihren Bergen und Seen außen herum ist wunderschön. Ich liebe meine Heimat, hier komme ich her, hier gehöre ich hin. Mein Lieblingsort ist der Nikolai-Platz. Dort sind viele Restaurants, Kneipen und Cafés, die ich sehr schätze und häufig besuche.

Sie haben viele Termine, sind häufig unterwegs. Der Gedanke, in Rente zu gehen, kam Ihnen bisher nie?
Mich motiviert die Freude meiner Fans. Und solange ich so begeistern kann und meine Konzerte ausverkauft sind, mache ich weiter! Ich habe durch meine Musik sogar schon eine Frau aus dem Koma geholt.

Aus dem Koma geholt? Dass müssen Sie uns erklären. Standen Sie am Bett und haben gesungen?
Nein, nicht ganz. Es war so, dass die Frau schon über Monate im Koma lag. Es ging gar nichts mehr. Sie haben ihr dann Kopfhörer aufgesetzt, und Songs von mir gespielt. Sie war ein Fan von mir – und plötzlich ist sie wieder aufgewacht. Es war wie ein Wunder. Ich habe sie dann auch besucht und mich mit ihr über den Start in ein zweites Leben gefreut.

Biographie/größte Hits

Bürgerlicher Name: Gerd Grabowski
Geburtstag: 4. Dezember 1949 (Schütze) in Eschwege
Beruf: Elektriker
Bands: The Rackets, Blue Moons
Start Solo-Karriere: 1973
Künstlernamen vor „G. G. Anderson“: Toni Bell, Alexander Marco
Hat komponiert für: Rex Gildo, Andy Borg, Roland Kaiser, Brunner&Brunner, Wildecker Herzbuben, Thomas Anders und viele mehr.
Bekannteste Titel: Sommernacht in Rom, Weiße Rosen schenk’ ich Dir, Mama Lorraine, African Baby, Cheerio, Mädchen Mädchen, Am weißen Strand von San Angelo

G. G. Anderson singt für Sie!

G.G. Andersons aktuelles Album „Summerlove“ ist nur wenige Minuten nach der Veröffentlichung in den Top 5 der offiziellen deutschen Albumcharts gelandet. Unseren Leserinnen und Lesern macht der Schlagerkönig aus Eschwege ein Geschenk: Für eine Verlosung in mein WMK hat er fünf seiner neuen Alben signiert. Mitmachen ist ganz einfach: Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff „Summerlove“ an die E-Mail-Adresse redaktion@mundus-online.de oder schicken Sie eine Postkarte mit dem Wort „Summerlove“ an: Mundus Agentur, Burgstraße 23, 34346 Hann. Münden. Bitte geben Sie eine Telefonnummer an. Teilnehmen kann jeder über 18 Jahren. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!