Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Vorsicht Pollenflug

Im Frühjahr leiden Heuschnupfengeplagte am meisten.
Wir haben Tipps, wie Sie sich schützen können

Tränende und juckende Augen, Niesanfällen – leiden Sie auch unter Heuschnupfen? In unserem Pollenflugkalender für 2019 sehen Sie, in welchen Monaten welche Pflanzen ihre Hauptblütezeit haben. Experten vermuten, dass sich von der Intensität her in diesem Jahr einige Änderungen ergeben. So könnte bei Birken eine deutlich höhere Konzentration erwartet werden. Bei Erlenpollen könnte die Belastung dagegen leicht, bei der Esche sogar deutlich geringer ausfallen. Bei Gräsern setzt sich die seit Jahren leicht steigende Konzentration auch in 2019 fort.
Zum Schutz vor Pollenbelastung empfehlen Experten, tagsüber Türen und Fenster geschlossen zu halten. Im Auto erfolgt die Belüftung am besten über eine Klimaanlage mit Pollenfilter. Teppiche in der Wohnung sollten Sie mehrmals wöchentlich absaugen, Kleidung vom Tage abends nicht mit ins Schlafzimmer nehmen. Wäsche trocknet man besser in Innenräumen oder im Trockner und nicht im Freien, wo sie dem Pollenflug ausgesetzt ist.