Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Bürgerbus nimmt Fahrt auf

Wirtschaftsminister übergibt Schlüssel an Stadt Sontra

Freuen sich über das neue Nahverkehrsangebot in Sontra (v.li.): Bürgermeister Thomas Eckhardt, Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir und Stadtmanager Alexander Dupont. Foto: pm

Das Leben auf dem Land soll wieder attraktiver werden, indem es eine gute Lebensqualität ermöglicht. Dazu gehört eine gute Infrastruktur. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Landesregierung das Projekt „Land hat Zukunft“ gestartet. Innerhalb dieses Programms wird unter anderem der öffentliche Nahverkehr mit Bürgerbussen ergänzt. Die Stadt Sontra darf sich über diese Ergänzung jetzt freuen.

Für den neuen Bürgerbus in Sontra werden noch Fahrer gesucht. Das sind die Voraussetzungen: Bewerber müssen mindestens 21 Jahre alt ist, einen Führerschein der Klasse 3 oder den entsprechenden EU-Führerschein Klasse B haben, mindestens zwei Jahre Fahrpraxis haben, ein Gesundheits- und Führungszeugnis vorlegen und eine Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung (FGB) haben. Die Kosten für das Ausstellen des Führungszeugnis und der Erlaubnis zur Fahrgastbeförderung übernimmt die Stadt Sontra. Mehr Infos und Bewerbung per E-Mail an buergerbus@sontra.de oder telefonisch unter der Nummer 05653-977719.