Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Erfahrene Hände für Ihre Gesundheit

Leonhard Kopp hat sein Therapiezentrum in Fürstenhagen wiedereröffnet

Die Physiotherapie-Praxis von Leonhard Kopp war mehr als drei Jahrzehnte eine Institution in Fürstenhagen. Vor zwei Jahren schloss er sie überraschend. Jetzt ist er wieder da – mit neuem Team in den altbekannten Räumen an der Leipziger Straße 26. Zum Team gehören neben Leonhard Kopp auch Baris Alan und Elisabeth Heepe.
Der Neustart ist ihnen gut gelungen – die freundliche Atmosphäre der Praxis überzeugt ebenso wie die fachliche Kompetenz.
Unter dem Namen Medizinisches TherapieZentrum Kopp hat sich die Praxis für Physio- und Ergotherapie als Unternehmen der MTZ Kopp GmbH neu aufgestellt. Geändert hingegen hat sich nichts an der Philosophie: „Erfahrene Hände für Ihre Gesundheit.“ Leonhard Kopp freut sich, wieder in der Keimzelle seines Unternehmens zu arbeiten. 1981 gründete der heute 62-Jährige seine Praxis in dem Hess. Lichtenauer Ortsteil.
Sein Ziel: „Wir streben eine sehr hohe Behandlungsqualität an“. Ebenso eine wichtige Säule des Therapieerfolgs: die ganzheitliche Betrachtung des Menschen.

Ausreichend Zeit für Patienten

Dafür nimmt sich das Team ausreichend Zeit für seine Patienten. „Wir verfolgen keine Fast-Food-Mentalität“, betont Baris Alan, der seit Januar zum Praxisteam gehört. Er ist wie Leonhard Kopp Diplom-Physiotherapeut und Geschäftsführer des neu gegründeten Unternehmens. Der 34-Jährige, der vorher eine Privatpraxis in Frankfurt am Main hatte, ist zudem Heilpraktiker und Osteopath. Seine Ausbildung hat er in der Region gemacht: an der Bernd-Blindow-Schule in Bad Sooden-Allendorf. Hier war Leonhard Kopp viele Jahre Schulleiter. Neben den klassischen Behandlungskonzepten wie Krankengymnastik, Lymphdrainage und therapeutischer Massage bietet die Praxis auch Manuelle Therapie und Osteopathie an. Die Manuelle Therapie ist eine Therapieform, die explizit auf die Wiederherstellung gestörter Gelenkfunktionen zielt. Die Osteopathie ist eine ganzheitliche und sehr sanfte Therapie.

Neu: Behandlung vestibulärer Störungen und Behandlung der Faszien

Physiotherapeutin Elisabeth Heepe arbeitet in der Fürstenhagener Praxis auch mit Patienten, die unter Schwindel oder Problemen mit dem Gleichgewichtssinn leiden. Sie ist zertifizierte Schwindel- und Vestibular-Therapeutin und bietet die vestibuläre Rehabilitationstherapie an. Sie sagt: „Für eine effektive Behandlung sind spezialisierte Therapeuten nötig.“ Nicht wenige Menschen leiden unter Problemen mit dem vestibulären System, dabei sind nicht nur Ältere betroffen.
Baris Alan bietet in Fürstenhagen neben der Osteopathie auch die Faszientherapie und
Faszientraining an – er ist ausgebildeter Black-Roll-Trainer. Hierbei werden mit oder ohne Faszienrolle (Black-Roll) die Faszien gelöst.
Sie sind ein Teil des Bindegewebes, laufen als Gewebefasern durch den ganzen Körper und sorgen für die Körperspannung. „Bei den meisten Menschen sind die Faszien verdickt, verklebt oder verdreht“, erklärt Baris Alan. Das führe zu Schmerzen und mindere die Mobilität.

Kiefergelenktherapie gewinnt an Bedeutung

Weiterer Schwerpunkt seiner Arbeit: die Kiefergelenkstherapie. Die physiotherapeutische Behandlung des Kiefergelenks habe in den
letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. „Viele Menschen leiden unter einer craniomandibulären Dysfunktion (CMD)“, erläutert er. Zu den Symptomen zählen etwa Kopfschmerzen, Schwindel, starken Verspannungen bis hin zu Haltungsproblemen – „was häufig auf das Kiefergelenk zurückzuführen ist.“

Zur MTZ Kopp GmbH gehören noch zwei weitere Praxisstandorte: in den Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel, wo auch Behandlungen neurologischer Störungen angeboten werden, und in Mühlhausen, wo zusätzlich auch Rückenschule und Therapeutical Wellness in Anspruch genommen werden können. Fast vierzig Mitarbeiter kümmern sich an allen drei Standorten – Kassel ist der größte – um das Wohl der Patienten. (hkk)

Leistungsspektrum

☑ Manuelle Therapie
☑ Krankengymnastik
☑ Lymphdrainage
☑ Osteopathie
☑ Vestibuläre Rehabilitationstherapie
☑ Kiefergelenkstherapie
☑ Black-Roll-Faszientraining
☑ Migränetherapie nach Kern

Medizinisches TherapieZentrum Kopp ∙ MTZ Kopp GmbH
Leipziger Straße 26 ∙ 37235 Hess. Lichtenau-Fürstenhagen ∙

Telefon: 05602/9195399

E-Mail: mtzl.kopp@gmx.de