Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Hort-Impuls bekommt neue Outdoor-Spielgeräte

Freuen sich über die neuen Qutdoor-Spielzeuge: (im Hintergrund von links) Verena Rödiger, Anna-Lena Raths, Nadine Grimm (VR-Bank) und Werner von Rechenberg. Foto: Hildebrand

1.000 Euro von der VR-Bank-Stiftung

D ie VR-Bank-Stiftung „Mit Herz für die Region“ unterstützt gemeinnützige Gruppen in der Region, um die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden zu erhalten und zu fördern. „Projekte für Kinder und Jugendliche liegen uns besonders am Herzen“ sagt Nadine Grimm, die Öffentlichkeitsbeauftragte der VR-Bank Bad Sooden-Allendorf.

So kann sich das Team der Schulkinderbetreuung Hort-Impuls rund um die Betreuerinnen Verena Rödiger und Anna-Lena Raths über 1.000 Euro freuen. Und die sind auch schon gut investiert: in das Equipment für einen Outdoor-Spielplatz. Dazu zählen unter anderem Sitzsäcke, Roller, Helme und ein Waveboard.

Der Verein Hort-Impuls betreut momentan 21 Kinder und ist damit ausgelastet.
Dringend gesucht wird ab sofort eine Reinigungskraft. Im Januar soll eine Betreuungskraft eingestellt werden. Über Bewerbungen freut sich Vereinvorsorsitzender Werner von Rechenberg.